Ein kostenloser Service
für die
Gewerbepensionskasse TRIKOLONSammelstiftung TRANSPARENTASammelstiftung

Organisation

Organisation

Team

Unser Grundsatz: «Care-Management ist ein Unterstützungsprozess. Er soll allen beteiligten Partnern nützen. Unsere neutrale Einstellung zum involvierten Personenkreis ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtungsweise und optimale Falllösungen.»

Care-Management ist vor allem eine Koordinationsaufgabe. Es erfordert hohe soziale und kommunikative Kompetenz. Im Vordergrund dieser Tätigkeit stehen fundierte Faktenanalyse, strukturiertes Vorgehen sowie neutrales, situationsgerechtes Handeln. Deshalb stammen unsere Care-Managerinnen ganz bewusst nicht aus dem Bereich der klassischen Sozialberufe. Sie erhalten in diesen Bereichen Unterstützung von kompetenten Netzwerkpartnern.

 

Alexandra Weinmann
Geschäftsführerin
Zertifizierte Care-Managerin OA


Anne-Lise Viquerat
Care-Managerin
 


 

Alexandra Weinmann hat langjährige Erfahrung in den Bereichen Handel und Industrie, in welchen sie in unterschiedlichen IT-Funktionen tätig war. Berufsbegleitend hat sie in dieser Zeit die Ausbildung zur eidg. IT-Projektleiterin erfolgreich abgeschlossen. Danach hat sich Frau Weinmann weitergebildet im Systemischen Coaching und zur zertifizierten Care-Managerin.

Anne-Lise Viquerat verfügt über langjährige Erfahrung in Dienstleistungsbetrieben und in der Personalberatung. Berufsbegleitend hat sie sich zum Coach und zur Dipl. Mediatorin für Wirtschaft und Arbeit weitergebildet. Zudem ist sie erfahren in der Krisenintervention.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im strukturellen Aufbau des ganzheitlichen Care-Managements und der Koordination der Fallabläufe. Für alle fachspezifischen Fragen im Bereich Psychologie, Medizin, Rechtsprechung und Coaching erhält das Team Unterstützung von kompetenten Spezialisten und Ärzten aus dem umfangreichen Beziehungsnetz des Care-Managements.

 

Netzwerk

Darstellung des Caremanagement-Netzwerks

 

Fallbedingt arbeiten wir mit vielen Institutionen wie Hilfswerken, sozialen Einrichtungen, ortsansässigen Spezialisten usw. zusammen.

 

Daten-
schutz

Bei der BVG-Care AG werden nur Daten verarbeitet, die zur Fallabwicklung erforderlich sind. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt. Ohne Vorliegen einer Vollmacht des Klienten werden keine Massnahmen eingeleitet. Die gesetzlichen Bestimmungen werden immer eingehalten. Nur berechtigte Mitarbeitende können auf die vorhandenen Daten zugreifen. Sie sind über den Schutz der Daten informiert und unterliegen der absoluten Schweigepflicht. Sämtliche Daten werden gesichert und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet.

 

Kontakt

BVG-Care AG
Hauptstrasse 105
4147 Aesch
Telefonnummer: 061 756 60 95

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen aktuellen Fall in Ihrem Unternehmen haben oder selbst betroffen sind.

alexandra.weinmann@bvgcare.ch
anne-lise.viquerat@bvgcare.ch

 

Lageplan

Mit einem Klick auf eines der Bilder erhalten Sie eine Volldarstellung in einem neuen Browserfenster.

Lagenplan Anfahrt
Lageplan Anfahrt
Lagenplan Nahbereich
Lageplan Nahbereich

Detaillierte Beschreibung als PDF (44k) zum Download